Rückblickend habe ich nur ein einziges Trailen ausgelassen und kann nach nunmehr 10 Monaten sagen, dass ich mir unser Leben ohne das Trailen nicht mehr vorstellen kann und will.

Sammy meistert die für uns gelegten Trails und ich staune staune und staune!!!

Inzwischen darf ich schon sagen, dass ich fleißig an mir gearbeitet habe um mit Sammy mithalten zu können 😉 Es ist nach wie vor immer wieder ein Erlebnis einen Trail mit ihm zu gehen. 

Wir starten und ich weiß, er führt mich zum Ziel. Während diesen Minuten zählt einfach nur unsere Verbindung – dieses Vertrauen. 

Neben diesen Erfahrungen sind auch Freundschaften entstanden. 

Noch vor einem Jahr wäre das alles undenkbar gewesen. Trailen hat tatsächlich alles verändert – Sammy hat mich zurück ins Leben geführt und wir genießen jeden einzelnen Trail, egal wann, egal wie lang und egal wo. Sonja weiß genau welcher Trail für uns passt und so ist es dann auch. 

In unserem Fall die perfekt Mischung aus Freizeitbeschäftigung, Auslastung für den Hund und für mich, Therapie und viel – sehr viel Spaß!

Dankbar ein Teil dieser Gemeinschaft sein zu dürfen freue mich mich auf noch viele Trails im neuen Jahr. Mal sehen wann mein nächstes Update kommt und was es dann Neues zu erzählen gibt…